Sonntag, 18. Februar 2018
Impressum
 


Ihre Hilfe erbeten:

zum Spendenformular










Sachspenden für unsere Tombola 2018

Am 05. Mai 2018 veranstalten wir in Bissendorf bei Osnabrück unser großes Cockertreffen für alle Freunde und Interessierte der Tierschutzarbeit rund um unseren Verein Cocker und Setter in Not e.V.

Es ist eine langjährige Tradition, dass auf diesem Treffen eine große Tombola durchgeführt wird. So soll es auch in diesem Jahr sein. Wie gewohnt wird der Erlös ausschließlich unseren Hunden in Not zugute kommen. Bisher konnten wir für unsere Hunde mit den Losverkäufen immer wieder hohe Summen erzielen. Gelder, die in unserer Tierschutzarbeit dringend benötigt werde, da viele Hunde, die zu uns kommen, aufgrund ihres Alters oder Krankheit einer umfassenden medizinischen Behandlung bedürfen. Daher bitten wir Sie um Ihre Unterstützung in Form von Sachspenden für unsere diesjährige Tombola.

k-DSCI0063

Mit Ihrer Hilfe können durch den Verkauf der Tombola-Lose wichtige Gelder gesammelt werden, die es uns ermöglichen, vielen weiteren Hunden in Not zu helfen. Jede noch so kleine Sachspende kann helfen! Besonders schön wäre es, wenn die Spenden einen Bezug zum Hund haben. Unsere Treffen werden von zahlreichen Menschen besucht, die sich bereits auf die Tombola freuen. Hierzu gehören neben Vereinsmitgliedern und Freunden und Förderer der Tierschutzarbeit auch viele Pflege- und Endstellen unserer Cocker und Setter. So wird auch an der diesjährigen Tombola reges Interesse herrschen.

Sie möchten uns unterstützen?

Dann schicken Sie bitte Ihre Sachspenden mit dem Vermerk „Tombola“ bis zum 25. April  an:

CoSeNot e.V.
Melanie Wege
Kleinenvörde 7
31606 Warmsen

Wir freuen uns über Ihre Hilfe und bedanken uns herzlich!