Bodza

Bodza, Hündin, rot, geb. 2012, kastriert, kupiert
Aufenthaltsort: Warmsen, Kontakt: info@cosenot.de

Bodza ist eine besondere Hundedame. Sie war fast ihr Leben lang völlig verfilzt, sich selbst überlassen. Das hat Spuren hinterlassen, sie ist sehr unsicher, sucht aber trotzdem die Nähe und freut sich über eine Hand, die sie streichelt und ihr nicht weh tut. Erschwerend kommt dazu, das Bodza sehr schlecht sieht, sie kann schlecht einordnen, ob ihr der Mensch – oder auch der Hund – der sich ihr nähert, was Gutes oder was schlechtes will. Deshalb sollte man Bodza Zeit und viel Liebe geben.

Kleine Kinder sollten daher besser nicht im Haushalt sein. Andere Hunde sind ok, aber sie braucht beim Fressen ihre Ruhe. Ein eingezäunter Garten wäre toll, denn Bodza liebt es, loszurennen und blüht richtig auf, wenn wir in den Garten gehen. Dann ist sie wie ein kleiner Welpe – und sie sieht auch so aus, sie ist klein und zierlich, wiegt 10 kg.

Bodza hat ein trockenes Auge und bekommt täglich Augentropfen und Salbe. Ansonsten macht sie gesundheitlich einen guten EIndruck.

Hier kommen Sie zu Bodza´s Tagebuch

Bitte füllen Sie dieses Formular nur aus, wenn Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert haben. Mit dem Absenden dieses Fragebogens erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von CoSeNot e.V. gespeichert und verarbeitet werden. Ihr Einverständnis kann jederzeit schriftlich in Textform widerrufen werden.

Bewerbungsformular
Für welchen Hund interessieren sie sich?
Kontaktinformationen
Nachname
Vorname
Anschrift
PLZ
Ort
Telefonnummer
Ihre E-Mail-Adresse
Geburtstag
weitere Informationen
Wohnlage
Wohnung
Falls ein Garten vorhanden ist, ist dieser ausbruchsicher?
Wie viele Personen leben im Haushalt?
Haben Sie Kinder? JaNein
Wie alt sind die Kinder (Nur auszufüllen, wenn sie Kinder haben)
Haben sie Erfahrung mit Hunden?
Mit welcher Art von Hunden kennen Sie sich aus?
Sind noch andere Tiere vorhanden?
Sind noch andere Hunde vorhanden?
Ist Ihr vorhandener Hund kastriert? JaNein
Wie lange müßte der Hund am Tag alleine bleiben?
Haben Sie die Bewerbung in der Familie abgesprochen?
Wie gehen Sie mit Stress Situation um, falls sich die Hunde nicht von Anfang an verstehen? (Nur falls Zweithund vorhanden)
Sind Sie schnell überfordert und kommen schnell an ihre Grenzen?
Wie gehen Sie damit um wenn der Hund krank wird?
Haben Sie sich die Beschreibung des Hundes und das Tagebuch richtig durchgelesen?
Für wen schaffen Sie sich den Hund an?
Liegt eine Genehmigung zur Tierhaltung vor? JaNeinNicht benötigt, da Eigentum
Was wäre für Sie ein Grund das der Hund ihre Familie wieder verlassen müßte?
Haben Sie sich die Anschaffung eines Hundes und die damit entstehenden Kosten und Verpflichtungen reiflich überlegt?
Haben Sie unsere Vermittlungsauflagen gelesen? Wenn ein vermittelter Hund nach CoSeNot e.V. zurückkommt, das die Tierschutzgebühren nicht zurück gezahlt werden?
Wie sind Sie auf CoSeNot e.V. aufmerksam geworden?
Bitte schreiben Sie uns noch etwas über sich: