Sonntag, 24. März 2019
Impressum
 


Ihre Hilfe erbeten:

zum Spendenformular










EM-Zeckenhalsbänder

Bald ist es soweit und die Zecken kommen wieder. Beugen Sie vor mit unseren EM-Bändern gegen Zecken

herbst2

Hundebesitzer kennen das: Niemand möchte seinen Hund zu viel Chemie zumuten. Wir bieten hier eine Alternative zu Frontline und Co: Halsbänder mit effektive Mikroorganismen.

Was bedeutet EM? EM = effektive Mikroorganismen. Es gibt ca. 80 nützliche Mikroorganismen, die in Ton gebrannt werden. Das sind diese kleinen, weissen Röllchen im Halsband.

Bei Hunden gibt es viele verschiedene Erfahrungsberichte, u.a. Stärkung des Immunsystems, deutlichere Vitalität, besseres Wohl- und Allgemeinbefinden, unsichere Hunde zeigten sich stabiler, nervöse Hunde wurden ausgeglichener, etc. die Liste könnte man noch weiter führen.

Weiter führende Informationen zur Wirkung von EM finden Sie hier:
EKTOPARASITENBEKÄMPFUNG mittels Effektiven Mikroorganismen (EM)

Natürlicher Zeckenschutz ohne Nebenwirkungen. Sie wirken gegen Zecken und Flöhe. Und das auf natürlicher Basis und ohne Nebenwirkungen!
Einen 100%igen Schutz gibt es leider nicht, jedoch zeigen Erfahrungsberichte, dass mit Hilfe von EM-Keramik-Halsbändern der Befall von Zecken deutlich reduziert werden konnte.

Jedes Halsband ist eine Einzelanfertigung auf Kundenwunsch. Wir benutzen Paracord und bieten viele verschiedene Farben. Durch einen Kordelstopper kann das Halsband verstellt werden.

Pflege des Halsbandes:
Das Halsband ca. alle 3 Wochen oder bei starker Verschmutzung mit Wasser gründlich reinigen und in der Sonne oder unter Infrarot-Licht aufladen lassen, damit die EM-Keramik Pipes wieder ihre volle Wirkung zeigen können.

Das EM-Keramik-Halsband sollte möglichst immer am Hund sein, jedoch wird die Wirkung nicht beeinträchtigt, wenn es kurzzeitig abgenommen wird. Da das Band aus Paracord ist, kann der Hund damit auch bedenkenlos ins Wasser.

Wenn Sie ein Zeckenhalsband erwerben möchten, füllen Sie bitte das Kontaktformular aus oder schreiben Sie uns eine Mail an info@cosenot.de und geben bitte folgende Daten an:

– Farbwunsch ( wenn lieferbar, alle Standardfarben vorhanden )

– Halsumfang Ihres Hundes

– Adresse

Ein Halsband kostet 14 Euro + 1,45 Euro Portokosten. Die Bankdaten schicken wir Ihnen per Email. Der Erlös geht zugunsten des Gnadenhofes.

Bitte füllen Sie dieses Formular nur aus, wenn Sie unsere Datenschutzbestimmungen gelesen und akzeptiert haben. Mit dem Absenden dieses Fragebogens erklären Sie sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten von CoSeNot e.V. gespeichert und verarbeitet werden. Ihr Einverständnis kann jederzeit schriftlich in Textform widerrufen werden.

Bewerbungsformular
Für welchen Hund interessieren sie sich?
Kontaktinformationen
Nachname
Vorname
Anschrift
PLZ
Ort
Telefonnummer
Ihre E-Mail-Adresse
Geburtstag
weitere Informationen
Wohnlage
Wohnung
Falls ein Garten vorhanden ist, ist dieser ausbruchsicher?
Wie viele Personen leben im Haushalt?
Haben Sie Kinder? JaNein
Wie alt sind die Kinder (Nur auszufüllen, wenn sie Kinder haben)
Haben sie Erfahrung mit Hunden?
Mit welcher Art von Hunden kennen Sie sich aus?
Sind noch andere Tiere vorhanden?
Sind noch andere Hunde vorhanden?
Ist Ihr vorhandener Hund kastriert? JaNeinKein anderer Hund vorhanden
Wie lange müßte der Hund am Tag alleine bleiben?
Haben Sie die Bewerbung in der Familie abgesprochen?
Wie gehen Sie mit Stress Situation um, falls sich die Hunde nicht von Anfang an verstehen? (Nur falls Zweithund vorhanden)
Sind Sie schnell überfordert und kommen schnell an ihre Grenzen?
Wie gehen Sie damit um wenn der Hund krank wird?
Haben Sie sich die Beschreibung des Hundes und das Tagebuch richtig durchgelesen?
Für wen schaffen Sie sich den Hund an?
Liegt eine Genehmigung zur Tierhaltung vor? JaNeinNicht benötigt, da Eigentum
Was wäre für Sie ein Grund das der Hund ihre Familie wieder verlassen müßte?
Haben Sie sich die Anschaffung eines Hundes und die damit entstehenden Kosten und Verpflichtungen reiflich überlegt?
Haben Sie unsere Vermittlungsauflagen gelesen? Wenn ein vermittelter Hund nach CoSeNot e.V. zurückkommt, das die Tierschutzgebühren nicht zurück gezahlt werden?
Wie sind Sie auf CoSeNot e.V. aufmerksam geworden?
Bitte schreiben Sie uns noch etwas über sich: